top of page

GlassART

Kunstwerke als Glasbild sind kunstvoll und fantasievoll gestaltete Glasobjekte, die einmalige und verspielte Designs, Farben, Formen und Muster aufweisen. Sie werden von der Künstlerin Priska Medam handgefertigt, die modernste Techniken nutzt, um ihre einzigartigen Designs zu schaffen. Ein spezielles Kernstück des kunstvollen Glasbildes ist die Malerei auf Glas. Mit Hilfe von Farben, Texturen und Formen schafft sie beeindruckende Glasobjekte, die sich als Wanddekoration und als Blickfang eignen.

 

Kunstwerke auf Glas können in nahezu jedem Raum montiert werden, von Wohnräumen und Büros bis hin zu Unterhaltungszentren, Restaurants und Einkaufszentren. In vielen Fällen verleiht ein Glasbild dem Raum ein einzigartiges und überwältigendes Erscheinungsbild. Ein Glasbild, das mit Farben und Texturen gekonnt in Szene gesetzt wurde, sorgt für ein optisch ansprechendes Design und versprüht lebhafte und spontane Atmosphäre, die den Ort energievoll und interessant erscheinen lässt.

 

Bei der Entwicklung von Kunstwerken als Glasbildern verwendet die Kunstschaffende aus Basel mehrere Techniken und Designs und Muster werden mit digitalen Motiven zu fantasievollen Collagen zusammengefügt, um sie einzigartig und interessant erscheinen zu lassen und mit der Malerei auf Glas finalisiert.

 

Die Künstlerin Priska Medam hat als Kunstschaffende mit ihrer Kreativität und Fähigkeit, lebhafte Farbspiele und Glasobjekte zu erschaffen, hat sie vielen Menschen eine nachhaltige und vielseitige Wohnraumdekoration bereitgestellt und hat seit

dem Jahre 2017 ihren einzigartigen Stil auf internationalen Kunstmessen und Ausstellungen vorgestellt. 

 

Kunstwerke als Glasbilder sind einzigartig, weil sie verspielte und interessante Designs schaffen, die eine Welt voller Inspirationen eröffnen. Sie verleihen jedem Raum eine beeindruckende Optik, eingebettet in wunderschöne Farbpaletten, die aufgrund der speziellen Eigenschaften des Glases viel Glanz und Schönheit verleihen. Jedes Glasbild kann zudem eine einzigartige Note an jedem Raum verleihen, was es zu einer wundervollen Option macht, um die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.

PRISKA MEDAM

PRISKA MEDAM ist eine Schweizer Künstlerin und Galeristin aus Basel.

 

Ihre künstlerische Ausbildung erfolgte 1999 bei der Malerin Sigi Binda in Basel und Riehen sowie bei Willi Freund von der Gewerbeschule Basel in Rosenau. Im Anschluss absolvierte sie ein Fernstudium an der Neuen Kunstschule Zürich, Fachbereich Zeichnen und Malen.

 

Seit 2011 realisiert sie eigene Ausstellungsevents und nimmt seit 2009 an regionalen, überregionalen wie internationalen Kunstanlässen teil. In den Jahren 2013 und 2014 stellt sie beim von Prinzessin Angelique Monét gegründeten „Artisan Festival International: World Peace Initiative“ in Cannes aus, das zeitgleich mit dem Filmfestival veranstaltet wird und ist 2013 ebenfalls in Cannes mit eigenen Werken in der Résidence Supérieur by Richard Nilsson an der «World Peace Night» der Jackson Foundation vertreten und wurde im Jahr 2021 zur «Royal artist from Her Royal Highness Princess Angelique “Ademiposi” Monét» ernennt.

 

Seit 2017 präsentiert sie Kunstwerke auf dem Mond und nimmt bis heute an den VIFAF Ausstellungen teil

sowie den Sprung nach Asien gelang ihr im Jahre 2019 in eine Galerie im Herzen von Tokyo.

Im Jahre 2023 wird sie von dem Galeristen und Kurator der Galerie namens  Basel Art Center in Basel aus der Schweiz von Matthias Rüthmüller unter Vertrag genommen und die Basler Galerie bietet die Originale Glaskunstwerke von Priska Medam in Kombination mit einem NFT auf der BAC Crypto Lab Plattform an.

Diese Glasbilder sind nun revolutionär von Fälschungen geschützt und bedeuten den Einstieg und Teilnahme in das Metaverse - mehr dazu auf der Webseite des Basel Art Centers.

 

Verspielt und verschachtelt, expressiv, ausragend. So präsentiert sich die neue Stilrichtung von Priska Medam, welche sich selbstbewusst als dynamisierende freche Kunst widerspiegelt. Beruhigenden Nuancen mit gläserner Transparenz und Effekten geben diesen Werken Raum für eine inspirierende Gedanken- und Gefühlswelt. Farben, dynamische Formen, inspirierende Harmonien und Schwingungen haben die Kraft, Lebensenergie zu spenden. Diese Werke der Farbenpracht garantieren einen Erlebniseffekt für die Betrachter.

 

Bei den Bildern mit dem neuen Kunststil seit 2017 handelt es sich um Unikate. Editionen werden nummeriert und alle Werke sind handsigniert sowie mit einem Echtheitszertifikat versehen. Die Collagen werden in einem aufwändigen technischen Verfahren digital erstellt und mittels 3D Effektmalerei mit Malfarben von Hand zu Kunstwerken mit Exklusivität angefertigt.

 

Träume für Räume. Bilder mit Strahlkraft und Blickfang schenken Energie und Wohlbefinden.

 

 

AUSZEICHNUNGEN & KUNSTPREISE

2019 gewann sie einen PALM ART AWARD KUNSTPREIS (Certificate of Excellence) für ihre Glasbilder und wurde im Jahr 2020 ins WikiArticon, die freie Enzyklopädie für zeitgenössische Künstler in direkter Anlehnung an Wikipedia, aufgenommen sowie für einen weiteren Palm Art Award 2020 nominiert und gewann den ART FOR HOPE AWARD 2020.

Im Jahr 2021 erfolgte die dritte Nominierung des begehrten Palm Art Awards, welchen sie mit dem "2nd Chance Prize" gewann und daher nun für den vierten Palm Art Award 2022 nominiert wurde und im 2022 den Kunstpreis PALM ART AWARD "CERTIFICATE OF EXCELLENCE für ihre Glasbilder gewann.

Im Juli 2021 erhielt Priska Medam eine der höchsten Auszeichnungen während des Programms von der Organisation New Generation In Action bei den Filmfestspielen von Cannes (2021) online und persönlich für: Beitrag zu bildender Kunst und humanitärer Hilfe "Contribution to Fine Art & Humanitarian" AWARD, 9th Annual, AFI World Peace Initiative.

 

Ein grosses Highlight bedeutet für sie die Aufnahme in die Who's Who in Visual Art Ausgabe: 100 Top Final of Our Day . 2020, welche im 3. Quartal 2020 vom Art Domain Whois Verlag, Ulrich Goette Himmelblau, in Deutschland verlegt wurde und die Aufnahme in die Ausgabe: HIMMELBLAU Art Compass, welche im 1. Quartal 2022 publiziert wurde.

AWARDS

2022: Palm Art Award - Certificate of Excellence LINK

2021: World Peace & Tolerance Annual Awards Brunch New Generation In Action  LINK

2021: Palm Art Award * 2nd Chance Prize  LINK

2020: Palm Art Award * Art for Hope * Award  LINK

2019: Palm Art Award * Certificate of Excellence  LINK

AUSSTELLUNGEN

Auswahl als Kunstschaffende/Galeristin

 

2009, 2011, 2013, 2015: Galerie Monfregola, Riehen (CH)

2010, 2017,2018. 2019: Galerie Piazza, Allschwil (CH)

Seit 2011: Zum Harnisch Showroom, Allschwil (CH)

2011: Galerie Leonhardt-Rüthmüller at Salon d'Art artbygenève, Palexpo Genève (CH)

2012, 2021: Allschwiler Kunst-Verein, Allschwil (CH) / Kulturverein Allschwil-Schönenbuch

2012: Arte Binningen, Binningen (CH)

2012, 2013: "art meets obsession", Art & Party im Club Obsession, Basel (CH) 2013, 2014, 2018: Artisan Festival International: World Peace Initiative, Cannes (FR)

2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2021: Mixed Art at Basel Art Center (CH) 2013: RED DOT MIAMI mit Gallery Artifact New York in Miami, FL (US) 2014: Gallery Artifact, New York City, NY (US)

2014: Artisan Festival International: World Peace Initiative, New York (USA) 2014: Diamonds for Life, Paleis op de Meir, Antwerpen (BE)

2014: ArtExpo New York (USA)

2014: KULTURFABRIK Schopfheim (D) 2014, 2015: Scope Basel Art Fair, Basel (CH)

2014: SPECTRUM MIAMI mit Gallery Artifact, New York (US)

2015, 2016, 2017, 2022: Rhy Art Salon, International Art Fair, Basel (CH)

2015, 2016, 2017, 2018, 2020: Art International Zurich, Zurich (CH)

2016: Kunst an der Muba, Basel (CH) 2018: "Jubiläums Mixed Art", Swart Gallery Lounge & CLUB DE BÂLE, Basel

2019-2023: EMP Gallery Tokyo, SPECTRUM Miami, Art Vancouver, Art San Diego

2017-2023: VIFAF Virtual International Fine Art Fair, Monaco & World of Crete

2019: SWISS OX BASEL FAIR, Basel (CH)

2020: "Art Meets VIP", Elvis Fanclub Basel (CH), "Art & Music" im Häbse-Theater, Solexpo Entertainment

2021: World Peace & Tolerance Annual Awards Brunch (Virtual) New Generation In Action

2021: Art Fever '21 at Zum Harnisch Showroom, Allschwil (CH)

2022: G.Z.H. '22 at Zum Harnisch Showroom, Allschwil (CH)

2022: Priska Medam: Guest Artist by Japanese Exhibition from Tokyo in BASEL ART CENTER  with her Asian Touch Art Exhibition

2023: Priska Medam International: WISE ART - BAC Crypto Lab - Basel Art Center

2023: Priska  Medam: Solo Exhibition: Art Is Art '23 at Zum Harnisch Showroom, Allschwil (CH) 

2023: Priska's Wonderful World Of Colors On Glass, Solo Exhibition at "kultur in reinach", Reinach (CH)

BEITRÄGE UND VERÖFFENTLICHUNGEN

 

2014

CHTV Reportage Kultur Schweiz

Priska Medam - KultSchweiz - CHTV 

2014

Priska Medam - Gemeinsam sind wir stark

terres des hommes schweiz

 

2014

Art in America Magazine / Art & Culture / “Priska Medam and the Marks of Time”

2014

Schopfheim: Farben und Formen aus dem Innersten

Verlagshaus Jaumann -  Markgräfler Tagblatt, 13.5.2014

Badische Zeitung, 31.5.2014

2014

SchopfheimBunte Gefühlswelt als Erbinformation

Markgräfler Tagblatt 30.05.2014

2016

Discover Germany

Scan Magazine Ltd. (UK) 

Art arising from the deepest feelings / Issue 42 I September 2016

2016

The Art of ZC 7

Zurichsee Connections

Influential Woman, Priska Medam A Passionate Vision

Published on Nov 16, 2016  

2017

NSH INFORMATIV

Porträt Priska Medam

Ausgabe 12/17

2018

Publikation

Dan Gerbo meets Club de Bâle

Olaf Winter 06,2018

2019

Allschwiler Wochenblatt

Inspirierte Farbenvielfalt

Ausgabe vom 22. März 2019

 

2020

Vivamost Magazine

Priska Medam – A most colourful, irresistible collage on glass 

Art International Zurich 2020

2020

Who's Who in Visual Art Ausgabe: 100 Top Final of Our Day . 2020

Art Domain Whois Verlag

Enzyklopädie, Lexika

ISBN-10: 3981770137

2021

Film Festival Cannes 

Son of the South 

The "9th Annual AFI World Peace Initiative" at the Cannes Film Festival made history while also honouring our very own Bruno Chatelin

2022

HIMMELBLAU ArtCompass . 2022

Art Domain Whois Verlag

Enzyklopädie, Lexika

ISBN-10: 3981770188

METAVERSE

NFT & PHYSISCHE GLASKUNSTWERKE 

Internationale Plattform WISE ART 2023

BAC Crypto Lab - Basel Art Center

Unikate Glaskunstwerke inkl. NFT von Priska Medam

DREAM LIFE

DREAM

FLOWER DREAM

FLOWER SEASON

HAPPINESS

bottom of page